German Design Award: viermal drapilux


Vierfacher Jubel beim German Design Award: drapilux, eine Marke der Schmitz Textiles aus dem nordrhein-westfälischen Emsdetten, gehörte zu den Gewinnern der begehrten Auszeichnung. Den Award gab es für den Akustikstoff drapilux 125, den drapilux Schallabsorber A1 sowie für die Dekorationsstoffe drapilux 132 Serie 60 und drapilux 189.

 „Wir freuen uns riesig, dass wir die Jury gleich viermal überzeugt haben. Unser Dank für diese Leistungen gilt an dieser Stelle unserem Design Studio sowie der technischen Entwicklung und Produktion“, sagte drapilux-Vertriebsleiter Hubert Reinermann bei der Übergabe in Frankfurt am Main, die im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente 2020 stattfand. Zeitgleich wurden auch die Ausstellungen Excellent Communication Design und Excellent Architecture im Museum Angewandte Kunst eröffnet. Bis zum 23. Februar werden dort alle Gewinner des German Design Awards gezeigt.

Besuchen Sie uns auf facebook