Zoll und Außenhandel


Auf dieser Seite können Sie wichtige Informationen zum Zoll und Außenhandel erhalten.

Wegweiser Zoll


Unser Gesamtverband textil+mode hat einen umfangreichen Wegweiser ZOLL entwickelt, der unsere Mitgliedsunternehmen durch den "Dschungel" der zollrechtlichen Vorschriften leitet.

Zum Wegweiser ZOLL klicken Sie bitte hier.

Sie gelangen dann auf die Startseite des Mitgliederbereichs unseres Gesamtverbands. Bitte geben Sie folgende Zugangsdaten ein:

Nutzername: nordwest-textil

Passwort: textil

Länderprofile


Unser Gesamtverband textil+mode hat Länderprofiel zu wichtigen Auslandsmärkten erstellt, die sie hier abrufen können.

Sie gelangen dann zum geschützten Mitgliederbereich unseres Gesamtverbandes textil+mode.

Bitte nutzen Sie folgende Login-Daten:

Benutzer: textil-nordwest

Passwort: textil

Bekannter Versender - arbeitsrechtliche Aspekte


Die Sicherheit des Luftverkehrs ist von überragender Bedeutung für die Infrastruktur. Waren, die per Flugzeug versendet werden, unterliegen deshalb umfangreichen Sicherheitsanforderungen.

Ab dem 26. März 2013 werden die bestehenden Bestimmungen weiter verschärft werden. Nur noch Unternehmen, die durch die zuständige Behörde als "Bekannter Versender" zugelassen wurden, können ihre Luftfracht in der sicheren Lieferkette ohne erneute Sicherheitskontrolle abfertigen lassen. Alle anderen müssen ihre Luftfracht aufwändigen Kontrollen unterwerfen. Wir haben darüber in der Vergangenheit regelmäßig informiert. Weitergehende informationen können außerdem im Wegweiser ZOLL abgerufen werden

Um die Zulassung als "Bekannter Versender" zu erlangen, müssen Unternehmen einen langwierigen Prozess durchlaufen. Hierzu gehört u. a., dass bestimmte Mitarbeiter überprüft und geschult werden. Unternehmen werden dabei mit einer Reihe von arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert, auf die sie eine Antwort finden müssen.

Um Ihnen eine Hilfestellung bei arbeitsrechtlichen Aspekten zu geben, die im Rahmen der Zulassung als "Bekannter Versender" häufig auftreten, bieten wir Ihnen hier einen von BDA und BDI erstellten Leitfaden zum Herunterladen an.

Besuchen Sie uns auf facebook