Verband der nordwestdeutschen
Textil- und Bekleidungsindustrie e.V.
Tuesday, 23. October 2018
http://www.textil-bekleidung.de/news/single/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=821&cHash=1c39660ec7190b696fe2091f9b0fcdb4
 

Brax investiert in Digitalisierung


Unser Mitglliedsunternehmen Leineweber (Herford), bekannt durch die Marke BRAX, modernisiert seine IT-Prozesse mit der Software der Futura Retail Solutions AG aus Hamburg. Die im Groß- und Einzelhandel erfolgreiche Casual-Lifestyle Mode von BRAX ist mit 94 Stores weltweit vertreten und betreibt 17 Factory-Outlets sowie circa 1800 Shop in Shops. Um seinen Kunden optimale Artikelverfügbarkeit auf allen Kanälen zu bieten, wird das Fashionlabel seine Filialen, Outlets und Verkaufsflächen in Kürze mit dem Warenwirtschaftssystem Futura4Retail steuern. Neben den automatisierten Prozessen im Hintergrund wird auch das Einkaufserlebnis in der Filiale auf neuesten technologischen Stand gebracht. Die Filiallösung von Futura sorgt mit dem Kassensystem Futura4POS für den Echtzeit Check-out am Point of Sale, das digitale Verkaufscockpit Futura4SalesAssistant verlängert die Ladentheke, unterstützt Kundenberatung auf der Fläche und vereinfacht Back-Office-Prozesse. Durch die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit Futura kann BRAX in vergleichsweise kurzer Zeit eine Umstellung auf durchgängig modernisierte Retail-Prozesse präsentieren. In den vergangenen Jahren investierte die Leineweber GmbH & Co. KG unter anderem in seinen Logistikbereich, den 2016 ausgezeichneten Online Shop sowie in den Ausbau der Online-Kommunikation. Darüber hinaus können die BRAX-Kundinnen und Kunden den sogenannten „Instore-Return“ nutzen, dass ihnen ermöglicht, die Onlinebestellungen direkt im Shop zu retournieren. „Futura ist eine innovative Software, die uns nicht nur ein effizientes und kundenorientiertes Wirtschaften ermöglicht, sondern auch einen enormen Profit im Bereich der Prozessoptimierung verschafft“, so Marc Freyberg (Unternehmenssprecher).

Juli 2018








Artikel vom: 01.08.2018

©Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie, 2014