Verband der nordwestdeutschen
Textil- und Bekleidungsindustrie e.V.
Friday, 21. July 2017
http://www.textil-bekleidung.de/news/single/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=785&cHash=d705e49253e5f5c21c5ea36f1b422c75
 

Seidensticker eröffnet im Bochumer Ruhr-Park


Die Seidensticker-Gruppe (Bielefeld) hat einen Seidensticker Marken-Store im Einkaufscentrum Ruhr-Park in Bochum eröffnet. Der Bielefelder Hemden- und Blusenspezialist investiert damit weiter in den Ausbau der eigenen Läden. Auf knapp 100 m² erwartet die Kunden eine komplette Auswahl an Seidensticker Hemden und Blusen, ergänzt um Accessoires wie Krawatten, Fliegen oder Einstecktücher. Ein klar strukturiertes, urbanes Loft-Ambiente, das einen Mix aus Tradition und Moderne widerspiegelt, bildet erneut den Rahmen des Store-Konzepts. Hohe Decken und weiß gekalkte Klinkerwände unterstreichen den zeitgemäßen Industrie-Charakter und schaffen die Verbindung zu den eigenen Produktionsstätten. Beleuchtete Logoboards in den Farben der fünf neuen Hemden-Passformen geben schnelle Orientierung und erscheinen im "Look & Feel" der Markenneuausrichtung. Ein auffälliges Rückwandkonzept grenzt den Blusen-Bereich durch eine weichere und leichte Optik bewusst von der HAKA-Präsentation ab und gibt der Damen-Kollektion einen eigenen Raum, um sich in Szene zu setzen. "Der Ruhr-Park zählt zu den größten und meist frequentierten Shopping Centern Deutschlands. Mit dem neuen Seidensticker-Store stärken wir unsere Marktstellung in der Rhein-Ruhr-Region und bauen unsere Markenpräsenz konsequent aus", so Kevin Ziegler, Head of Distribution and Business Development Seidensticker Shirt. Neben dem neuen Shop in Bochum ist das Unternehmen u.a. mit eigenen Läden in Essen, Neuss und Köln erfolgreich. Insgesamt 44 eigene Stores zählt die Seidensticker-Gruppe aktuell. 16.02.2017








Artikel vom: 16.02.2017

©Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie, 2014